Rahel Zellweger

Share on:


Rahel Zellweger, 1974 in Arbon geboren, ist mehrfache Preisträgerin des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs. Sie studierte Violine an der Zürcher Hochschule der Künste bei Rudolf Koelman.

Weitere Studien führten sie zu Susanne Frank (Klassik, Carmina Quartett) und Rainer Hagmann (Jazz). Sie unterrichtet seit 1993 eine Violinklasse an der Musikschule Arbon und leitete mehrere Jahre den Kinderchor, das Schülerorchester sowie eine Schülerband. Paralell dazu war sie Fachlehrerin der ‘Lakeside School’ in Küsnacht und an der Realschule in Arbon.

Neben ihrer Tätigkeit als Lehrerin war sie von 1996-2013 Konzertmeisterin des Sinfonischen Orchesters Arbon. Seit 2011 ist sie Konzertmeisterin der Kammerphilharmonie Romanshorn. Auch ausserhalb der klassischen Musik hat sie zahlreiche Engagements. Sie war viele Jahre Mitglied der irischen Tanzband ‘Over the Isles’.

Mit dem Unterhaltungsmusiker Nicolas Senn (Hackbrett) gewann Rahel Zellweger 2010 den ‘Grand Prix der Volksmusik’, konzertierte mt ihm 2011 mit Appenzeller Streichmusik am Kongress des Weltfussballverbandes FIFA in Zürich, sowie 2012 am internationalen ‘Avenches Tattoo’. Zwischen 2012-2016 war sie Bratschistin des Show-und Unterhaltungsorchesters von Christoph Walter.

Sie spieten u.a. 2012 an der Eröffnung der ‘Swiss Indoors’ in Basel, 2013 mit Laura Pausini, 2014 und 2016 an der ‘Gymotion’ in Zürich und 2015 mit dem Cabaretduo ‘DivertiMento’. Als Studiomusikerin arbeitete sie u.a. mit dem Produzenten Wolfgang Muthspiel zusammen.

Daneben wirkt sie in verschiedenen Kammermusik-und Orchesterprojekten mit. Sie ist seit 2001 Mitglied des Leonardo Ferreyra Tango String Quartet und des Sophie Lüssi Jazz String Quartet.

Projects


Kontakt
Teatro Di Capua

Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch