Roberto Petroli

Share on:


Klarinette, Sax, EWI

Roberto Petroli wurde in Bari geboren und erhielt seine Ausbildung am Conservatorio „ A. Vivaldi“ in Alessandria, wo er sein Diplom als Klarinettist mit Auszeichnung erlangte. Zahlreiche Preise erhielt er im Laufe seiner Karriere an nationalen wie internationalen Wettbewerben, sowie Studienaufenthalten in London und Paris bei Guy Deplus und Antony Pay. Entscheidende Impulse auf dem Gebiet des Jazz erhielt Roberto Petroli durch die Begegnung mit Hengel Gualdi, welcher ihm zum Mentor und Freund wurde, und in dessen Orchester er von 1988-92 mit Gastmusikern wie Chet Baker und Gerry Mulligan spielte. Zeitgleich zu seiner vielseitigen Konzerttätigkeit widmete sich Roberto Petroli dem Studium der Komposition und der Technik des Arrangierens bei Giuseppe Parmigiani, Dozent an der Musikhochschule von Piacenza. In der Folge arbeitete er mit zahlreichen namhaften Musikern wie Lucio Dalla, Maurizio Solieri, Fabio Concato, Cecilia Gasdia  Eugenio Finardi, Paolo Alderighi, u.a.CD-Einspielungen erfolgten u.a. für die Labels Sony, Warner bros Records, Duck Records, Carisch. Seit 2011 Zusammenarbeit mit Pippo Pollina mit Konzerte in ganze Europa

Projects


Kontakt
Teatro Di Capua

Adresse
Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch