Juan Esteban Cuacci

Share on:


Musiker, Autodidakt, Komponist

 Im Jahr 2014 wurde er zur herausragenden Persönlichkeit für die Kultur der Stadt Buenos Aires benannt.

 Er begann seine Karriere mit gerade einmal 12 Jahren und hat seit 1990 unzählige Touren rund um die Welt gemacht.

Seit mehr als zehn Jahren spielte er als Pianist für Susana Rinaldi. Auch in der Tangowelt wirkte er in unzähligen Projekten mit.

Ausserhalb des Tangos hat er u.a. mit Künstlern wie Elena Roger, Olga Gillot, Sara Montiel, Liza Minelli und Paloma San Basilio gearbeitet.

 Sechs Jahre lang war er Pianist und musikalischer Leiter des spanischen Künstlers Raphael.

Seine erfolgreichsten Werke sind: "Tango Vivo" (2016) und "Sin Red" mit Pablo Agri (2014), "Solos" mit Sandra Luna (2011) ,"Cuacci & Cuacci" mit Juan Carlos Cuacci (2007), "Original Blend" mit Ramiro Obedman (2007) und "A Ningún Lado " (2004).

Juan trägt seine Argentinische Musik in die ganze Welt hinaus, um sie ständig wieder zu erweitern und zu erneuern. Er bildet ein Klavierduo mit Horacio Lavandera – gemeinsam spielen sie Juans Musik.

Juan schreibt auch Arrangements populärer Musik für verschiedene Formationen und Künstler wie Giora Feidman, Avi Avital und die schwedische Gruppe Tangarte. Er veranstaltet und leitet Tango Workshops in verschiedenen Teilen der Welt und arbeitet in verschiedenen Projekten mit Künstlern wie Gabriela Bergallo, Pablo Agri und Marcelo Mercadante.

Projects


Kontakt
Teatro Di Capua

Adresse
Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch