31. August  2013

De Raíz

40.-

Gabriela Bergallo und La máquina, von Maestro Juan Esteban Cuacci geleitet, nehmen ihre Zuhörer mit auf eine Reise nach Argentinien, welche zugleich auch eine Reise in die tieferliegenden emotionalen Seiten einer Seele ist.

Share on:

Reservation

Künstler

Eine Reise in die Seele Argentiniens 
(Folklore und Tango)

Gabriela Bergallo und La máquina, von Maestro Juan Esteban Cuacci geleitet, nehmen ihre Zuhörer mit auf eine Reise nach Argentinien, welche zugleich auch eine Reise in die tieferliegenden emotionalen Seiten einer Seele ist.

Sängerin Gabriela Bergallo hat seit 1991 Konzerte mit klassischer und Volksmusik in Europa und Russland gegeben. Seit elf Jahren leitet sie das Piccolo Musikfestival (www.piccolo-musikfestival.ch), welches sie jeden Sommer im Embracher Teatro Di Capua (www.teatrodicapua.ch) neu inszeniert und durchführt.

Der argentinische Komponist, Arrangeur und Multiinstrumentalist Juan Esteban Cuacci begann seine Musikkarriere im Alter von zwölf Jahren. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit der Welt des Tangos und hat bereits mit berühmten Künstlern und Orchestern in Amerika, Europa und Asien gespielt.

 



Kontakt
Teatro Di Capua

Adresse
Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch