27. November  2016. 19.00 Uhr

Distancias + Siete Sueños

35.-

Eine einmalige Möglichkeit, zwei Vertreter der Gitarrentradition Argentiniens, die für stilistische Offenheit und raffinierte Instrumentaltechnik stehen, in der intimen Atmosphäre des Teatro Di Capua hautnah zu erleben.

Share on:

Reservation

Künstler

Eine einmalige Möglichkeit, zwei Vertreter der Gitarrentradition Argentiniens, die für stilistische Offenheit und raffinierte Instrumentaltechnik stehen, in der intimen Atmosphäre des Teatro Di Capua hautnah zu erleben. Neben einer international beachteten Konzertätigkeit eint die beiden Musiker die Liebe für die unendlich vielfältigen akustischen Nuancen der Gitarre. Julio Azcano spielt weltweit als Solist und in grenzüberschreitendem Dialog mir Musikern verschiedenster Stile und Kulturen und ist auch Mitglied des renommierten Eos Guitar Quartets. Der Latin Grammy preisgekrönte Quique Sinesi gilt als einer der wichtigsten Gitarrenkomponisten Südamerikas. Mit ihren Gitarren verbinden die beiden Virtuosen aus der Heimat des Tangos klassische und Weltmusik, Improvisation und Jazz zu einem ganz persönlichen Stil. Spezial Gast des Abends wird die Sängerin Gabriela Bergallo, die durch ihre kraftvollen Interpretationen von anspruchsvollen Tangos international bekannt wurde.   

Restaurant: 17:00 - 18:45 Uhr - Konzertbeginn: 19.00 Uhr

 

 



Kontakt
Teatro Di Capua

Adresse
Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch