12. September  2015

Cielo Arriba

Gabriela Bergallo und Juan Esteban Cuacci sind beide in Buenos Aires geboren. Sie leben nicht mehr in ihrem Ursprungsland aber beide tragen die argentinische Musik in die Welt hinaus, was jedes Konzert in eine Reise in die tiefste Seele verwandelt.

Share on:

Reservation

Künstler

"Eine Reise in die argentinische Seele" Volksmusik

 

GABRIELA BERGALLO + LA MÁQUINA (Sextett):

Juan Esteban Cuacci: Leitung / Piano + Arrangement

Ramiro Obedman: Flute / Sax

Horacio Burgos: Gitarre

Daniel Casielles: E. Bass

Pablo Lacolla: Perkussion

Lauren P. Stradmann: Schlagzeug

Gabriela Bergallo: Gesang

 

Gabriela Bergallo und Juan Esteban Cuacci sind beide in Buenos Aires geboren. Sie leben nicht mehr in ihrem Ursprungsland aber beide tragen die argentinische Musik in die Welt hinaus, was jedes Konzert in eine Reise in die tiefste Seele verwandelt.

Am Samstag, 12. September 2015 präsentieren sie Stücke aus der argentinischen Volksmusik, von Komponisten wie Gustavo “Cuchi“ Leguizamón, der erst kürzlich verstorbene Raúl Carnota, Jorge Fandermole, Ariel Ramírez, Chacho Echenique und Atahualpa Yupanqui.

La Máquina setzt sich aus anerkannten Musikern mit internationaler Laufbahn zusammen. Bei dieser Gelegenheit, werden sie vom begabten Gitarrist Horacio Burgos, der in der argentinischen Provinz Cordoba lebt, begleitet, und Perkussionist Pablo Lacolla begleitet.



Kontakt
Teatro Di Capua

Adresse
Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch