13. September  2015

SCHELLEN-URSLI

Figurenspiel nach dem berühmten Kinderbuch-Klassiker von Selina Chönz und Alois Carigiet.

Werner Bühlmann + Mariann Amstutz: Spiel

Karin Beck: Musik

Margrit Steinmann: Kostüme

Werner Bühlmann, Erich Bockstaller: Figuren/Requisiten

Share on:

Reservation

Figurenspiel nach dem berühmten Kinderbuch-Klassiker von
Selina Chönz und Alois Carigiet

Der Frühling naht. Mit dem traditionellen Glockenumzug durchs Dorf soll der Winter endgültig vertrieben werden. Da will der Bergbauernbub Ursli nicht fehlen und mit frischem Mut gelangt er an sein Ziel: Am Umzug um den Brunnen trägt er die grösste Glocke.
Geschnitzte Holzfiguren schaffen zusammen mit der liebevollen Nachbildung des Bündnerdorfs Guarda eine humorvoll poetische Umsetzung des Kinderbuch-Klassikers.

Ein idyllischer Bilderbogen um den Engadiner Brauch des Chalanda Marz nach dem Bilderbuch von Selina Chönz und Alois Carigiet.
Dauer 1 Stunde, Dialekt für Kinder ab 4 Jahren.

Inszenierung: toesstaler-marionetten.ch

Werner Bühlmann + Mariann Amstutz: Spiel

Karin Beck: Musik

Margrit Steinmann: Kostüme

Werner Bühlmann, Erich Bockstaller: Figuren/Requisiten



Kontakt
Teatro Di Capua

Adresse
Oberdorfstrasse 16
8424 Embrach

T: + 41 44 865 29 29
F: + 41 44 865 70 80
info@teatrodicapua.ch